lego aqua raiders

4 LEGO-Artikel gefunden

Seite 1 von 1

LEGO Aqua Raiders - Verloren im Bermuda-Dreieck

Eines der Neuheiten des dänischen Spielsteinproduzenten LEGO aus Dänemark waren im Jahr 2007 die LEGO Aqua Raiders. Ausgestattet mit der modernsten Technologie dieser Zeit nehmen Sie den Kampf gegen unbändige See-Monster wie Tigerhaie, Krabben und Hummer auf. Sie haben die Aufgabe verlorene Schätze in den untergegangenen Schiffwracks zu finden und sind vielfältigen Gefahren ausgesetzt. Das LEGO Agua Raiders Team besteht aus einer Reihe von mutigen Unterwasser-Helden, die sich für keine Aufgabe zu schade sind. Die Spieler dieser vielseitigen LEGO-Reihe werden in eine spannende neue Welt hineingezogen.

Packender Kampf gegen See-Monster - LEGO Aqua Raiders

Als Teil des LEGO Aqua Raiders Team können die Kinder zwischen 8 und 14 Jahren aus einer ganzen Reihe von Waffen und Fahrzeugen schöpfen, um den Kampf gegen die schier übermächtigen See-Monster aufzunehmen. Wie bei allen LEGO-Welten unterscheiden sich die Sets nicht nur in den Aufgaben, sondern auch in der Anzahl der Bausteine. LEGO Aqua Raiders 7772 – Riesenhummer enthält zum Beispiel als eines der beliebtesten Sets 225 Steine, LEGO Aqua Raiders 7773 – Tigerhai hat dagegen mit 339 LEGO-Steinen schon gut 100 mehr. Wie die Namen bereits verraten, können sich kleine und große LEGO Aqua Raiders hier auf Missionen gegen diese mächtigen See-Ungeheuer freuen. Allerdings brauchen die LEGO Aqua Raiders auch eine Basis. Dafür gibt es ein eigenes Set - die LEGO Aqua Raiders 7775 - Aqua-Basisstation bringt mit über 800 Bausteinen eine ganze Menge Spielspaß in die heimischen Kinderzimmer. Von hier aus können die kommenden Aqua Raiders ihre Missionen starten.

Teil des LEGO Aqua Raiders Team werden

LEGO hat mit seinen Aqua Raiders eine spannende neue Unterwasserwelt geschaffen, in die Heranwachsende und Junggebliebene gleichermaßen ihre Bestimmung finden können. Im Team der LEGO Aqua Raiders gibt es immer noch einen Platz für mutige Helden. Sie müssen sich nur trauen.  

0 / 0